Archiv der Kategorie 'Lektüre'

DRadio Wissen: Angriff von rechtsaußen

Der Journalist Ronny Blaschke zu Gast bei DRadio Wissen.
Gesprochen wird über sein neues Buch Angriff von rechtsaußen – Wie Neonazis den Fußball missbrauchen.

Redaktionskonferenz / Beitrag vom 27.05.2011
Fußball
Angriff von rechtsaußen

Zu Gast in der Redaktionskonferenz ist der Journalist Ronny Blaschke. Er berichtet, wie Neonazis die Fanszene der Fußballvereine unterwandern und wie die Fußballvereine bislang darauf reagieren.

Der Verfassungsschutz geht von 26.000 Rechtsextremen aus. Neonazis unterwandern die Fanszene und rekrutieren über die Jugendarbeit in Fanprojekten ihren Nachwuchs. Sie bieten das, was Jugendliche an anderer Stelle nicht finden: Zugehörigkeit zu einer Gruppe, gemeinsame Veranstaltungen, eine Identität – kurz Gemeinschaft.

Wie reagieren die Fußballvereine?

Doch wie funktionieren die Fanprojekte? Wie schaffen es rechte Gruppierungen, hier Nachwuchs zu rekrutieren? Und wie gehen die Fußballvereine selbst damit um? Darüber sprechen wir in der Redaktionskonferenz mit Ronny Blaschke. Der 1981 in Rostock geborene Autor studierte Sport- und Politikwissenschaften und verfasste ein Buch, dessen Titel wir auch zum Titel der heutigen Redaktionskonferenz gemacht haben: „Angriff von rechts – wie Neonazis den Fußball missbrauchen.“ Neben seiner Beschäftigung mit Neonazis im Fußball, berichtet Blaschke unter anderem für „Die Zeit“ und die „Süddeutsche Zeitung“ über weitere gesellschaftspolitische Hintergründe des Sports. Weitere Informationen zur Person sowie zu seinen Publikationen finden sich auf der Homepage von Ronny Blaschke.

Quelle: wissen.dradio.de (Der Mitschnitt aus der Redaktionskonferenz befindet sich im Audio-Player auf der DRadion Wissen-Homepage!)